top of page
24_02_LL_RecraftedKitesurfKites_web.png
Wo sonst - beim kiten, kam der Modedesignerin Anna Lucke die Idee ausrangierte Kites in Windjacken umzuwandeln. 2010 griff sie ihre Idee auf und fertigte den ersten Hoody. Die Vielseitigkeit der Kites, die Freude an der Farbe, die Liebe zum Material und der Wind im Norden trieben sie dazu immer weitere Produkte zu fertigen. Inzwischen hat sich das Sortiment mit Jacken, Westen, Softballs und Kleinaccessoires erweitert und ein Ende ist nicht in Sicht. Was bleibt sind Unikate, mit Falten, Flecken und dem typischen Geräusch des Kites. Ein neues Leben, dass die Erinnerungen an das alte Leben als Kite weiterträgt und ein nachhaltiger Wind aus Hamburg - wo die Produkte unikat gefertigt werden.
She was out kiting when fashion designer Anna Lucke got the idea to transform kites into jackets. In 2009 she manufactured the first hoody. The variety of styles in kites, the vibrant colors, the special touch of the fabric, and the ever-blowing wind in the north made her produce more and more. She is continuously expanding her range of products with no end in sight. Each product is unique, still carrying signs from its previous life, as well as the sound of the kite. It's a sustainable wind that blows in the workshop in Hamburg - where all the products are manufactured as uniques.
24_05_pg_WL.png
bottom of page